„GESTERN KÜNSTLER, HEUTE ARCHITEKT UND MORGEN WERDE ICH PRINZESSIN!“

Für unsere Elementargruppen, die „blauen Drachen“ und die „lila Drachen“, heißt es: Ausprobieren, entdecken, mitgestalten, denn mit unseren großen Kindern arbeiten wir nach dem raumoffenen Konzept. In spannenden Funktionsräumen bieten wir vielfältige Möglichkeiten, den Tag selbstbestimmt zu gestalten, Neues auszuprobieren und eigene Fähigkeiten zu entdecken – sei es im Atelier, Bauraum, Garten, Rollenspielraum oder im Bewegungsraum. Wir Erzieher begleiten die Kinder dabei und lassen sie eigenständig Entscheidungen treffen und Erfahrungen sammeln.

Ob wir das Vulkan-Projekt starten, in die Bücherhalle gehen oder ein gemeinsames neues Ritual einführen wollen? Auch das dürfen die Kinder bei uns mitentscheiden.

Wie wir mit diesem Konzept die Selbständigkeit fördern und die Kinder stärken, erfahren Sie in der folgenden Galerie. Mit Klick auf das jeweilige Bild erhalten Sie kleine Ausschnitte zu unserem Betreuungskonzept.

UNSERE LERNWERKSTATT– HIER WIRD GEHÄMMERT UND GEFORSCHT

Werkraum in der Marzipanfabrik

Heute Werkstatt, morgen Labor und dazwischen noch Klassenzimmer. Unsere Lernwerkstatt ist einer der größten Funktionsräume im Elementarbereich. Hier können die Kinder den Umgang mit verschiedenen Werkzeugen üben. Natürlich unter Anleitung!

Ob Holzfigur, der Schriftzug an unserem Zaun oder doch ein Vogelhaus…hier ist schon so manches Kunstwerk entstanden. Doch im Werkraum entstehen nicht nur viele, kreative Bauwerke aus Holz.

Bauklötze

Der Raum dient unseren Großen auch als Forscherwerkstatt. Unseren Elementarkindern stehen viele, verschiedene Materialien zum Erforschen und für Experimente zur Verfügung. Sehr beliebt ist zum Beispiel unser Leuchttisch, an denen man zu den Themen Farben, Formen und Schatten viele spannende Dinge herausfinden kann.

Einmal die Woche ist der Raum dann für die ganz großen Elementarkinder reserviert – es ist Zeit für unsere Vorschularbeit. Ob Projekt, Arbeitsblatt oder große Bastelaktion – hier wird hoch konzentriert gearbeitet und gelernt.

HIER GIBT ES JEDEN TAG NEUES ZU ENTDECKEN

Spannende Experimente in unserem Werkraum, fantasievolle Häuser mit Kapla-Steinen bauen, im Garten toben oder als Prinz den bösen Drachen jagen – in der Kita Marzipanfabrik gibt es für die Elementarkinder jeden Tag etwas Neues zu erleben.

Durch das raumoffene Konzept haben sie die Möglichkeit, sich den Tag selbst einzuteilen und Angebote in den verschiedenen Funktionsräumen wahrzunehmen. Wie ein Tag bei uns im Elementarbereich aussehen kann, erfahren Sie mit einem Klick auf die Bilder.

MELDEN SIE SICH ZUM INDIVIDUELLEN INFO-TERMIN AN

Infoabend in der Marzipanfabrik

Aktuell gelten verschärfte Corona-Maßnahmen. Aus diesem Grund können wir keine regulären Info-Abende anbieten. Für alle interessierten Eltern bieten wir deshalb ab sofort die Möglichkeit an, uns und unser pädagogisches Konzept bei einem individuellen Informationstermin kennenzulernen. Diese können Sie unter folgender Mailadresse vereinbaren: info@kita-marzipanfabrik.de.

Nächster Infoabend
am 14.09.2021 um 18.00 Uhr

Aus organisatorischen Gründen bitte wir um Anmeldung mittels folgendem Link:

Zur Anmeldung